Planung und Beratung

Wir unterstützen Planer, Architekten und ausführende Unternehmen bei der verfahrenstechnischen Auslegung von Wasseraufbereitungsanlagen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche, z.B.

  • Wasseraufbereitung bzw. –behandlung in der Haustechnik
  • Heizungswasseraufbereitung
  • Kesselspeisewasser
  • Kühlwasseraufbereitung
  • Rein- und Reinstwasseraufbereitung
  • Abwasserneutralisation
  • Schwimmbadtechnik

Auslegungsgrundlagen sind qualitative und quantitative Anforderungen an das bereitzustellende Wasser, die anerkannten Regeln der Technik, Richtlinien und Normen sowie die jeweiligen örtlichen Bedingungen.

Unsere Angebote enthalten ausführliche technische Informationen wie Produktdatenblätter, Maßzeichnungen und Schemata. Für Varianten­untersuchungen stehen Programme zur Wirtschaftlichkeitsberechnung zur Verfügung.