Historie


Die Firma Dieter Lämmerzahl wurde am 19.12.1989 als Einmannbetrieb zur chemischen Kesselreinigung gegründet. Bereits in den Jahren 1990/91 erfolgte eine Ausrichtung der Firmentätigkeit in Richtung Wasseraufbereitung, was im Mai 1991 mit der Übernahme der Werksvertretung mit Kundendienst für die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH seine Fortsetzung fand.

Mit der Einstellung der ersten drei Mitarbeiter von 1992-94 mussten entsprechende Firmenräumlichkeiten geschaffen werden, die mit einem Firmenneubau in Goldlauter im Silbergrund 7 realisiert wurden.

Durch unsere langjährige intensive Tätigkeit am Markt mit Beratung, Planung, Betreuung und Kundendienst konnte unsere Betriebsstärke vom Einmannbetrieb in 1989 auf aktuell 16 Mitarbeiter anwachsen. Diese Entwicklung hat natürlich auch neue Anforderungen an unsere Firmenorganisation und die benötigten Räumlichkeiten gestellt.

Im Mai 2010 haben wir mit unserer Firma in Suhl, Am Fröhlichen Mann 15 ein leerstehendes Autohaus erworben und als neuen repräsentativen Firmensitz umgebaut. Mit einem modern eingerichteten Schulungsraum können wir im eigenen Hause unsere Leistungen und die Produkte aus dem Hause Grünbeck bestens präsentieren.

Die Firmennachfolge wurde am 01.03.2013 durch die Übertragung der Firma auf den Sohn des Firmengründers, Danny Lämmerzahl, vollzogen. Durch fachlich hochqualifizierte und personell stark besetzte Mitarbeiter hat sich unsere Firma zum 1. Ansprechpartner und Problemlöser in Sachen Wasseraufbereitung in Thüringen entwickelt.